Die Firmengeschichte

Gegründet wurde die Firma 1972, als das Einkaufszentrum an der Aachener Straße seinen Betrieb aufnahm, von Vector group of an GlassesHerrn Albert Sturm, der zu dieser Zeit bereits ein augenoptisches Fachgeschäft in Köln am Habsburgerring hatte.
 
Im Laufe der Jahre wurden mehrere Umbaumaßnahmen an dem Einkaufszentrum vorgenommen und als das Center von der L-Form zur U-Form erweitert wurde, zog das Unternehmen in den neuen Trakt und befindet sich seit dieser Zeit am jetzigen Standort, direkt am Eingang von der Aachener Straße.
 
1996 wurde eine neue GmbH, die Ring-Optik im Rhein-Center GmbH, gegründet und diese bestand aus drei Gesellschaftern.
 
Nach dem schrittweisen  Ausscheiden von zwei Gesellschaftern ist der Augenoptiker Gunther Frink seit 2011 der alleinige Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens.